Zur Navigation - Zum Inhalt - Zur Unternavigation - Zur Fußzeile

Zwei Jungen und zwei Mädchen lachen in die Kamera

Service

Rat und Hilfe

Du befindest dich hier:

Rede darüber, lass dich beraten

Beratungsstellen sind für dich da, wenn du Fragen hast, Rat brauchst oder einfach reden willst. Es gibt Ansprechpartner zu fast jedem Thema.

Die Beraterinnen und Berater sind Ärzte, Psychologen oder Sozialpädagogen.

Sie stehen unter Schweigepflicht. Das heißt, sie dürfen niemandem sagen, dass du da warst – auch deinen Eltern nicht!

Eine gute Beratung hilft dir dabei, eine eigene Entscheidung zu treffen!

Der Vorteil einer Telefonberatung: Du kannst mit Menschen sprechen, die sich gut mit schwierigen oder ausweglosen Situationen auskennen. Sie können dir helfen, wenn du nicht mehr weiter weißt. Du bist zu nichts verpflichtet. Wenn du nicht mehr magst oder es dir zu viel wird, kannst du jederzeit wieder auflegen. Selbstverständlich ist das Gespräch anonym. Manchmal beraten auch Jugendliche in deinem Alter, die dafür ausgebildet wurden. Gute und kostenlose Telefonberatung erhältst du hier:


"Die Nummer gegen Kummer" für Jugendliche
www.nummergegenkummer.de
Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes
Bundesweite Sondernummer bei allen Sorgen und Problemen, ob mit Schule, Eltern, Freund oder Freundin
0800 / 111 0 333
Mo - Sa 14 – 20 Uhr
Der Anruf ist kostenfrei. Egal, ob du vom Festnetz oder aus dem Handynetz anrufst. Er erscheint auch nicht auf der Telefonrechnung oder dem Einzelverbindungsnachweis.


Telefonseelsorge für Jugendliche und Erwachsene
www.telefonseelsorge.de
0800 / 111 0 111
und
0800 / 111 0 222
Beide Nummern sind rund um die Uhr erreichbar. Der Anruf ist kostenfrei. Egal, ob du vom Festnetz oder aus dem Mobilnetz anrufst. Er erscheint auch nicht auf der Telefonrechnung oder dem Einzelverbindungsnachweis.
Die Telefonseelsorge wird von der evangelischen und der katholischen Kirche organisiert. Anrufen kann aber jeder, unabhängig von der Religion.


Bei der Online-Beratung schickst du eine Mail oder SMS an ein Online-Portal. Oder du chattest mit einer Beraterin oder einem Berater.
Gute, kostenlose Online- oder Chatberatung erhältst du unter:
www.bke-jugendberatung.de
www.das-beratungsnetz.de
www.sextra.de (seelische Probleme, Fragen zu Partnerschaft und Sexualität)
www.evangelische-beratung.info (Jugend-, Schwangerschaft- und Suchtberatung)
www.telefonseelsorge.de (seelische Probleme)
www.liebe-lore.de (Liebe, Partnerschaft, Sexualität und sexueller Missbrauch)
www.gib-aids-keine-chance.de (AIDS)
www.donumvitae-onlineberatung.de (Schwangerschaft, Verhütung, Sexualität)

Gib Aids keine Chance
Glaubst du, du könntest dich mit dem HI-Virus infiziert haben?
Möchtest du dich testen lassen oder wissen, wie HIV übertragen wird?
Anonyme Beratung und HIV-Tests gibt es bei den AIDS-Beratungsstellen und den Gesundheitsämtern.
Eine Übersicht über die AIDS-Beratungsstellen in Deutschland:
www.gib-aids-keine-chance.de/beratung/

Sexuell übertragbare Infektionen (STI)
Du soltest zu einem Arzt oder einer Ärztin gehen, wenn du Schmerzen oder Juckreiz an den Geschlechtsorganen spürst, wenn du glaubst, dich beim Sex angesteckt zu haben oder wenn du Fragen hast. Anlaufstellen sind:
Hautärzte und -ärztinnen, Frauenärzte und -ärztinnen (für Mädchen), Urologen und Urologinnen (für Jungen), Gesundheitsämter, Sexualberatungsstellen, pro familia

Jugendnetzwerk Lambda e.V.
www.lambda-online.de


dbna – Community und Magazin für schwule Jungs
www.dbna.de


Lesbenberatung e.V.
www.lesbenberatung-berlin.de


Lesben- und Schwulenverband in Deutschland e.V. (LSVD)
www.lsvd.de


ONYVA
Hotline gegen Gewalt und Diskriminierung von lesbischen Frauen und Mädchen
Tel.: 030 / 44 00 824 2
werktags 16 – 18 Uhr
www.onyva.lsvd.de


MANN-O-METER e.V.
Berlins schwules Informations- und Beratungszentrum
www.mann-o-meter.de

Kinderschutzbund
www.kinderschutzbund.de


Wildwasser
gegen sexuellen Missbrauch
www.wildwasser.de


Zartbitter
Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen
www.zartbitter.de


N.I.N.A. – Hilfetelefon Sexueller Missbrauch
(Infos zu Beratungsstellen in deiner Nähe)
www.nina-info.de/save-me-online.html oder
Tel. 0800/22 55 530


Hilfe bei Gewalt in der Familie
Infos und Adressen unter
www.hinsehen-handeln-helfen.de
www.frauen-gegen-gewalt.de
www.kinderschutzzentren.org
www.frauenhauskoordinierung.org
www.gewaltschutz.info

Beratung für intersexuelle Menschen
Intersexuelle Menschen stehen zwischen den Geschlechtern – sie haben einen Körper, der männliche und weibliche Merkmale hat. Damit sind sie nicht alleine.
Kontakt und Selbsthilfegruppen:
www.intersexuelle-menschen.net
www.meingeschlecht.de
www.transinterqueer.de


Beratung für transsexuelle Menschen
(auch: transident, transgender)
Transsexuelle Menschen fühlen sich z.B. als Junge, haben aber einen weiblichen Körper - oder umgekehrt. Damit sind sie nicht allein.
Adressen und Beratung unter
www.lambda-online.de
www.transsexuell.de
www.meingeschlecht.de
www.comingout.de
www.transinterqueer.de

Depressionen
Fight Depression Online! Ein Online-Informationsangebot für junge Menschen ab 14 Jahren zum Thema Depression.
www.fideo.de


Selbstmord, Suizid
Denkst du daran, dir das Leben zu nehmen, weil du glaubst, in einer ausweglosen Situation zu sein? Hol dir Hilfe! Diese Angebote wenden sich ausdrücklich an Jugendliche mit Selbstmordgedanken:
www.nummergegenkummer.de (Beratung bei allen Problemen, auch Mo-Sa 14–20 Uhr kostenfrei und anonym per Telefon 0800 / 111 0 333)
www.u25-deutschland.de
www.frnd.de
www.neuhland.net


Essstörungen
Beratungsstellen für Menschen mit Magersucht, Ess-Brech-Sucht, Binge Eating oder andere Essstörungen:
www.bzga-essstoerungen.de


Sucht
Verzeichnis aller Suchtberatungsstellen in Deutschland:
www.bzga.de/service/beratungsstellen


Zwangsheirat
Infos und Adressen unter
www.zwangsheirat.de
www.papatya.de
www.frauenrechte.de

Login Community / Chat
Registrieren

Nach oben