Zur Navigation - Zum Inhalt - Zur Unternavigation - Zur Fußzeile

Zwei Jungen und zwei Mädchen lachen in die Kamera

Service

Leichte Sprache

Du befindest dich hier:

Herzlich willkommen!

Illustation: Leichte Sprache als Logo

Du bist auf der Internet-Seite
www.loveline.de

Die Internet-Seite ist von der
Bundes-Zentrale für
gesundheitliche Aufklärung
.

Hier gibt es:

Viele Infos über das Leben als Jugendlicher.

Zum Beispiel über Liebe.

Und über Deinen Körper.

Diese Infos sind für Jugendliche.

 

Hier gibt es Infos in Leichter Sprache
über die Internet-Seite
www.loveline.de

Die Bundes-Zentrale für gesundheitliche Aufklärung

Illustration: Gruppe von Menschen vor dem Logo der BZgA

Die Gesundheit ist für alle Menschen wichtig.

Du kannst viel machen:

Damit Du gesund bleibst.

Viele Ämter helfen in Deutschland.

Auch die Bundes-Zentrale

für gesundheitliche Aufklärung.

Das kurze Wort dafür ist: BZgA.

So spricht man das: bee zett gee a.

 

Gesundheitliche Aufklärung ist schwere Sprache.

Das heißt in Leichter Sprache:

Infos über die Gesundheit.

Und was Du für Deine Gesundheit

machen kannst.

Infos über das Leben als Jugendlicher

Illustration: Ein Mädchen und ein Junge als Paar

Die Internet-Seite ist für Jugendliche

von 12 bis 17 Jahren.

Es gibt viele Fragen und Antworten

über Sachen:

Die für Jugendliche spannend sind.

Illustration: Ein ausgerolltes Kondom und Verpackung

Zum Beispiel:

Wie ist es:

Wenn Du Dich verliebst.

Wie verändern sich die Gefühle.

Und wie verändert sich Dein Körper.

Wenn Du erwachsen wirst.

Und Du kannst Infos über Verhütung lesen.

Verhütung ist:

Was Du machen kannst.

Damit kein Kind entsteht.

Und damit Du vom Sex keine Krankheiten bekommst.

 

Die Mit-Arbeiter von der BZgA
antworten auf Deine Fragen.

Und sie geben Dir viele Infos.

 

 

Illustration: Ein Mädchen sitzend vor einem Laptop

Du kannst auf der Internet-Seite

viele Sachen machen.

Zum Beispiel:

Filme anschauen.

Deine eigene Liebes-Geschichte schreiben.

Andere können dann

diese Geschichte auf der Internet-Seite lesen.

Und Du kannst Spiele spielen.

Oder Dein Wissen testen.

Und Du kannst Dir Rat-Schläge holen.

 

 

Du kannst die Internet-Seite so benutzen

Die Infos auf der Start-Seite

Auf der Internet-Seite

www.loveline.de

ganz oben auf jeder Seite:

Du siehst das bunte Wort

loveline.de.

Bildschirmfoto der Startseite von loveline.de

 

Wenn Du auf das Wort loveline.de klickst:

Du kommst immer zurück zur Start-Seite.

Das ist die erste Seite

von der Internet-Seite.

 

 

Rechts neben dem Wort loveline.de:

Du siehst weiße Wörter.

Neben dem Wort Lexikon:

Du siehst ein graues Feld.

Das hell-graue Wort Suche ist in dem Feld.

Und eine Lupe.

Screenshot der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der Suchfunktion

Wenn Du Infos von der Internet-Seite

suchen möchtest:

Du schreibst dazu ein Wort in das graue Feld.

Und Du klickst dann auf die Lupe.

Du bekommst dann mehr Infos.

 

 

Oben auf der Internet-Seite:

Du siehst ein großes Bild.

Das Bild verändert sich immer

nach 5 Sekunden.

 

Unten im Bild

auf der linken Seite:

Du siehst einen blauen Kasten.

2 weiße Striche sind in dem Kasten.

Bildschirmfoto der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der Steuerung der großen Kopfgrafik

Wenn Du auf den blauen Kasten klickst:

Das Bild verändert sich nicht mehr.

Und Du kannst die Sachen im Bild in Ruhe lesen.

 

 

Im Bild
auf der rechten Seite
und auf der linken Seite:

Du siehst helle Kreise.

Dunkle Pfeile sind in den Kreisen.

Bildschirmfoto der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der Weiterschaltung der großen Kopfgrafik

Wenn Du auf die Pfeile klickst:

Du kannst das Bild selbst verändern.

Und mehr Infos über die anderen Sachen lesen.

 

 

Unten im Bild

auf der rechten Seite:

Du siehst 3 Balken.

Die Balken sind dunkel-blau.

Weiße Wörter sind in allen Balken.
Und weiße Pfeile.

Bildschirmfoto der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der weiteren Links in der großen Kopfgrafik

Wenn Du auf die weißen Wörter klickst:

Du kannst dann mehr Infos lesen.

 

 

Unter dem großen Bild

auf der rechten Seite:

Du siehst 2 Felder.

Die Felder haben einen hell-blauen Rand.

Wörter sind in den Feldern.

Die Wörter sind dunkel-rot.

Screenshot der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der Hinweise zum Chat und der Facebook Fanpage

Im Feld oben:

Du kannst eine Frage stellen.

Die Mit-Arbeiter von der BZgA antworten.

Du musst Dich dafür anmelden.

Auf der Internet-Seite.

Das kostet nichts.

 

 

Unter den 2 Feldern:

Du siehst einen Kasten.

Der Kasten ist dunkel-blau.

Die weißen Wörter Rat & Hilfe

sind in dem Kasten.

Bildschirmfoto der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der Box für Rat und Hilfe

Wenn Du auf den Kasten klickst:

Du bekommst Infos über Beratung.

Und Du kannst suchen:

Wo gibt es Beratung in Deiner Nähe.

Über Liebe.

Und Sex.

Und über Deinen Körper.

 

 

Neben dem Kasten links

und unter dem Kasten:

Du siehst verschiedene Bilder.

Rote Balken sind über den Bildern.

Oder in den Bildern.

Weißer Text ist in den roten Balken.

Bildschirmfoto der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der Boxen für Eure Fragen, Eure Meinung und Umfrage.

Du kannst bei jedem Bild etwas machen.

Zum Beispiel:

Deine Meinung schreiben.

Oder auf eine Frage antworten.

Und lesen:

Welche Meinungen haben andere Jugendliche.

Darunter:

Du siehst einen langen roten Balken.

Das weiße Wort Forum ist in dem Balken.

Darunter ist blauer Text.

Bildschirmfoto der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der Box für das Forum.

Wenn Du auf den blauen Text klickst:

Du kannst mit anderen Jugendlichen

über diese Sachen schreiben.

 

 

Unter dem Forum:

Du siehst einen langen roten Balken.

Das weiße Wort Videos ist in dem Balken.

Darunter sind Kästen.

Die Kästen sind Filme.

Bildschirmfoto der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der Box mit Videos.

Wenn Du auf die Filme klickst:

Du kannst Dir die Filme ansehen.

So bekommst Du Infos über die Themen

Oben auf der Internet-Seite

www.loveline.de

rechts neben dem bunten Wort loveline.de:

Du siehst Wörter.

Die Wörter sind weiß.

Das sind die Themen von der Internet-Seite.

Bildschirmfoto der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der Themen in der Hauptnavigation.

Es gibt diese Themen:

 

-      Infos

-      Ihr fragt - Loveline antwortet

-      Lexikon

-      Mitmachen

 

Du kannst auf ein Thema klicken.

Du siehst dann eine neue Seite.

Mit vielen Infos über das Thema.

Wenn du die Maus auf ein Thema bewegst:

Der Hinter-Grund vom Thema wird rot.

Unter dem Thema:

Du siehst einen roten Kasten.

Weiße Wörter sind in dem Kasten.

 

Ein Beispiel:

Das sieht beim Thema Ihr fragt - Loveline antwortet

so aus:

Bildschirmfoto der Startseite von loveline.de mit Hervorhebung der aufgeklappten Hauptnavigation.

Wenn Du auf die weißen Wörter klickst:

Du kannst mehr Infos lesen.

 

 

Du kannst Infos über diese Themen bekommen

Illustration: Eine Gruppe von Jugendlichen

Thema 1: Themen

 

Du klickst auf Infos.

Du bekommst dann Infos über Dein Leben.

Als Jugendlicher.

 

Zum Beispiel über:

Warum die Zeit als Jugendlicher

so aufregend ist.

Es gibt auch Infos über Liebe.

Und über Deinen Körper.

Illustration: Ein Mädchen mit einem Fragezeichen über den Kopf

Thema 2: Eure Fragen

 

Du klickst auf Ihr fragt - Loveline antwortet.

Du kannst dann Antworten lesen.

Auf Fragen.

Jugendliche haben diese Fragen gestellt.

Die Mit-Arbeiter von der BZgA haben geantwortet.

 

Du kannst auch Rat-Schläge bekommen.

Du musst Dich dafür anmelden.

Auf der Internet-Seite.

Das kostet nichts.

Illustration: Zwei Bücher mit der Beschriftung Lexikon

Thema 3: Lexikon

 

Du klickst auf Lexikon.

Du kannst dann Erklärungen lesen.

Für viele Wörter.

Zum Beispiel über das Kondom.

Und über die Periode.

Illustration: Eine Junge sitzt vor einem Laptop

Thema 4: Mitmachen

 

Du klickst auf Mitmachen.

Du kannst dann viele Sachen machen.

Auf der Internet-Seite.


Zum Beispiel:

Deine Liebes-Geschichte schreiben.

Andere Jugendliche können dann

Deine Geschichte lesen.

Und Du kannst Spiele spielen.

Oder einen Test machen.

 

Du musst dich dafür anmelden.

Auf der Internet-Seite.

Das kostet nichts.

 

Die BZgA wünscht Dir viel Spaß

auf der Internet-Seite!

Wer hat den Text in Leichter Sprache gemacht?

Büro für Leichte Sprache Köln

Cäsarstr. 58

50968 Köln

E-Mail: info(at)leichte-sprache-koeln.de

www.leichte-sprache-koeln.de

 

Michèle Gries und Merryl Lledo haben
den Text in Leichter Sprache geschrieben.

 

Elfie Bischof, Sonja Bruder, Ute Demann, Wolfgang Klein, Monika Lehnen,

Monika Rauch, Irene Stamp und Dirk Stauber

haben den Text auf Leichte Sprache geprüft.

 

Kirsten Scholz und Ellen Sturm haben
die Bilder gemalt.

 

Das Zeichen für Leichte Sprache ist von

Inclusion Europe.

So spricht man das: in klu schen ju rop.

Sie bekommen im Internet mehr Infos

über Inclusion Europe.

Das ist die Internet-Adresse:

www.inclusion-europe.org/etr

Login Community / Chat

Nach oben