Lexikon
Du befindest dich hier:

HIV

HIV ist eine sexuell übertragbare Infektion (STI).

 

HIV ist die Abkürzung für „Human Immunodeficiency Virus“ und bedeutet „menschliche Immunschwäche-Virus“. Das HI-Virus schädigt unbehandelt das Immunsystem des Körpers so, dass es sich nicht mehr gegen Krankheitserreger wehren kann. Betroffene erkranken dann schwer an Krankheiten, die eigentlich harmlos sind. Diesen Zustand nennt man AIDS. Übertragen werden kann HIV durch infektiöse Körperflüssigkeiten wie bspw. Sperma, (Menstruations-)Blut, Scheidenflüssigkeit oder der Flüssigkeitsfilm auf der Darmschleimhaut.

HIV ist nicht heilbar. Es gibt aber Medikamente, mit denen Betroffene ein fast normales Leben führen können.

Den besten Schutz vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) bieten Kondome und Lecktücher.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen