Du befindest dich hier:

Samenflüssigkeit

Fachsprachlich auch "Sperma" oder "Ejakulat".

 

Bezeichnung für die Flüssigkeit, die bei einem Samenerguss (Ejakulation) aus dem männlichen Glied herauskommt. Sie besteht aus den Samenzellen sowie den Flüssigkeiten, die in der Prostata und den Bläschendrüsen produziert werden. Sie dienen dazu, die Samenzellen zu ernähren und bewegungsfähig zu machen.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Vergiss mich nicht."

Don’t forget me.
Ne m’oublie pas.
No te olvides de mí.
Non dimenticarmi.

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben