Du befindest dich hier:

Milchdrüsen

Jedes Mädchen und jeder Junge kommt mit Milchdrüsen auf die Welt ... allerdings sind diese zunächst noch nicht entwickelt.

 

Erst ab der Pubertät sorgen das Östrogen und das Progesteron beim Mädchen dafür, dass die Milchdrüsen wachsen. Ihre endgültige Reifung und Funktionsfähigkeit erlangen sie aber erst in den letzten Schwangerschaftsmonaten.

In den Milchdrüsen wird die Muttermilch gebildet, mit der eine Mutter ein Baby stillen kann. Durch haarfeine Gänge wird die Milch von den Drüsen zu den Brustwarzen der Brust geführt, wo das Baby die Milch heraussaugen kann.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Danke"

Thank you
Merci
Gracias
Grazie

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben