Du befindest dich hier:

Herpes

Herpes ist eine sexuell übertragbare Infektion (STI).

 

Es gibt zwei unterschiedliche Arten von Herpes: Lippenherpes und Genitalherpes. 

Die Herpes-Bläschen machen sich meist durch Jucken, Brennen und Schmerzen bemerkbar. Sie treten am Mund und im Rachenraum auf, an Vagina, Penis, an der Po-Öffnung (After) und am Enddarm.

Herpes kann durch Kontakt, insbesondere durch den Bläscheninhalt, sehr leicht auf andere übertragen werden.

Lippen-Herpes kann auch auf Vagina, Penis oder Po übertragen werden. Genital-Herpes kann auf Mund- und Rachenraum übertragen werden.

Die Herpes-Bläschen heilen von selbst ab. Da das Herpes-Virus ein Leben lang im Körper bleibt, können sich immer wieder Bläschen bilden.

Schutz vor einer Ansteckung bieten Kondome und Lecktücher.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Sehe ich dich morgen am Strand wieder?"

Are you coming down to the beach again tomorrow?
Je te revois demain à la plage ?
¿Volveré a verte mañana en la playa?
Ci vediamo di nuovo domani sulla spiaggia ?

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben