Du befindest dich hier:

Herpes

Herpes ist eine sexuell übertragbare Infektion (STI).

 

Es gibt zwei unterschiedliche Arten von Herpes: Lippenherpes und Genitalherpes. 

Die Herpes-Bläschen machen sich meist durch Jucken, Brennen und Schmerzen bemerkbar. Sie treten am Mund und im Rachenraum auf, an Vagina, Penis, an der Po-Öffnung (After) und am Enddarm.

Herpes kann durch Kontakt, insbesondere durch den Bläscheninhalt, sehr leicht auf andere übertragen werden.

Lippen-Herpes kann auch auf Vagina, Penis oder Po übertragen werden. Genital-Herpes kann auf Mund- und Rachenraum übertragen werden.

Die Herpes-Bläschen heilen von selbst ab. Da das Herpes-Virus ein Leben lang im Körper bleibt, können sich immer wieder Bläschen bilden.

Schutz vor einer Ansteckung bieten Kondome und Lecktücher.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Ich habe Beschwerden/Schmerzen ... im Kopf, im Bauch, im Hals."

I’ve got a headache/a, stomach ache/a, sore throat.
J’ai mal à la tête, au ventre, à la gorge.
Tengo dolor ... de cabeza, de barriga, de garganta.
Ho disturbi/dolori ... alla testa, alla pancia, al collo.

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben