Du befindest dich hier:

Geschlechtsmerkmale

Als Geschlechtsmerkmale bezeichnet man alle körperlichen Unterscheidungsmerkmale zwischen Junge/Mann und Mädchen/Frau.

 

Primäre Geschlechtsmerkmale sind demnach alle primären, d.h. von Geburt an vorhandenen, inneren und äußeren Geschlechts- bzw. Fortpflanzungsorgane.

Die sekundären Geschlechtsmerkmale, die sich erst in der Pubertät entwickeln, sind die für die erotische und sexuelle Attraktivität ausgebildeten Merkmale (Bartwuchs, Schambehaarung, Stimme, weibliche Brust) sowie die zur Ernährung des Säuglings dienenden Milchdrüsen.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Wenn ich nein sage, meine ich nein."

When I say no I mean no.
Quand je dis non, c’est non.
Si digo que no, es que no.
Quando dico di no, é no !

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben