Du befindest dich hier:

Verhütungsmittel

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten, eine Schwangerschaft zu verhindern:

 

Pille, Minipille, Hormonspirale, Diaphragma, Kondom, Kondom für die Frau, Verhütungskappe, chemische Mittel, Vaginalring, Verhütungspflaster, Hormonimplantate, natürliche Methoden (NFP) und andere mehr.

Nicht jedes Verhütungsmittel ist jedoch für alle gleich gut geeignet. Und auch die individuellen Lebensumstände sind für die Auswahl der richtigen Verhütungsmethode von Bedeutung.

Hat ein Mädchen zum Beispiel keinen regelmäßigen Zyklus, sind die Methoden zur Natürlichen Familienplanung nicht geeignet.

Deshalb ist es wichtig, sich rechtzeitig und gründlich über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren und bei Bedarf auch fachliche Beratung (Frauenärzte und Frauenärztinnen, Beratungsstellen) in Anspruch zu nehmen.

In Partnerschaften können und sollten Fragen der Verhütung überdies gemeinsam besprochen und entschieden werden, da beide gemeinsam für die Folgen ihres Handelns verantwortlich sind.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Es tut mir Leid, aber ich glaube, es ist das Beste, wenn wir uns trennen. "

I’m sorry, but I think it’s best if we separate.
Je suis désolé/désolée, mais je pense qu’il faut que nous nous quittions.
Lo siento, pero creo que será mejor que nos separemos.
Mi dispiace, ma credo che sia meglio che ci separiamo.

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben