Du befindest dich hier:

Nebenhoden

Die Nebenhoden bestehen aus stark gewundenen, zusammen etwa fünf Meter langen, sehr dünnen Kanälchen, die auf der Rückseite der Hoden sichelförmig angelagert sind.

 

Bevor die in den Hoden produzierten Samenzellen befruchtungsfähig sind, werden sie durch die Nebenhoden geleitet, um dort weiterzureifen. Am Ende der Nebenhoden werden die Spermien in großer Zahl gespeichert.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Bis später"

See you later
A tout à l’heure
Hasta luego
A piú tardi

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben