Du befindest dich hier:

Lecktuch

Mittel zur Verhütung von STI.

 

Lecktücher sind viereckige Latextücher, die beim Oralverkehr auf die Vulva der Frau oder die Po-Öffnung (After) der Partnerin oder des Partners gelegt werden. Sie schützen vor sexuell übertragbaren Infektionen (STI). Lecktücher gibt es in unterschiedlichen Größen, Farben und Geschmacksrichtungen.

Mehr Infos zum Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen unter Safer Sex!

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Ich heiße…"

I’m called ...
Je m’appelle…
Me llamo ...
Mi chiamo…

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben