Du befindest dich hier:

Analverkehr

Analverkehr ist eine verbreitete Sexualpraktik, egal ob bei hetero-, homo- oder bisexuell Menschen.

 

Dabei wird der Penis in die Po-Öffnung (After) der Partnerin oder des Partners eingeführt.

Bei Analverkehr ist das Risiko hoch, sich mit sexuell übertragbaren Infektionen (STI) anzustecken. Für eine Ansteckung reicht es teilweise schon, wenn der Penis nur kurz in die Po-Öffnung (After) eindringt und gar kein Sperma in den Körper gelangt. Benutze Kondome, um dich und andere zu schützen.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Ich hab mich in dich verliebt."

I’ve fallen in love with you.
Je suis tombé amoureux/tombée amoureuse de toi.
Me he enamorado de ti.
Mi sono innamorato/a di te.

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben