Du befindest dich hier:

Frenulum

früher: erster Geschlechtsverkehr des Mädchens

 

Mit Entjungferung ist in der geschichtlichen Entwicklung der erste Geschlechtsverkehr eines Mädchens oder einer jungen Frau gemeint (Das erste Mal).

Für manche Menschen spielt hierbei das Jungfernhäutchen eine entscheidende Rolle. Erst wenn der Penis in die Scheide der Frau eindringt und möglicherweise zum Einreißen des Jungfernhäutchens geführt hat, sprechen manche Menschen von Entjungferung. Diese Beschreibung ist in der heutigen Zeit etwas überholt und der Begriff wird nicht mehr so häufig verwendet.

auch: Vorhautbändchen.

 

Die Stelle an der Unterseite der Eichel, an der die Vorhaut ansetzt, nennt man Vorhautbändchen, in der Fachsprache auch "Frenulum".

Wenn das Miteinanderschlafen oder auch die Selbstbefriedigung Schmerzen an der Unterseite der Eichel bereitet, kann das Vorhautbändchen zu kurz sein. Es dehnt sich dann zu stark und es kann passieren, dass es bei heftigen Bewegungen einreißt und blutet. Bei einer kleinen Wunde heilt es meistens von alleine, sonst kann der Arzt das Vorhautbändchen auch durch eine kleine Operation durchtrennen.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Guten Tag"

Good day
Bonjour
Buenas tardes
Buona sera

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben