Du befindest dich hier:

Coming Out

Coming-out ist der englische Begriff für einen Prozess, bei dem ein Mensch seine sexuelle Orientierung entdeckt und diese anerkennt.

 

Diese Anerkennung heißt auch "inneres Coming-out". Bei schwulen und lesbischen Jugendlichen dauert das innere Coming-Out durchschnittlich etwa zwei bis drei Jahre. Das äußere Coming-out, bei dem auch die Umwelt, also Familie, Freundinnen und Freunde etc. informiert werden, dauert dagegen ein Leben lang.

Auch bei Trans*Menschen wird von einem Coming-out als Transmann oder Transfrau gesprochen.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Rufst du mich an, schreibst du mir?"

Are you going to call me or write to me?
Tu m’appelles, tu m’écris ?
¿Me llamarás?, ¿me escribirás?
Mi telefonerai, mi scriverai ?

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben