Du befindest dich hier:

Sado-Masochismus

auch SM genannt, bezeichnet sexuelle Handlungen in denen z.B. körperliche und/oder seelische Unterwerfung, Schmerz und Erniedrigung eine Rolle spielen.

 

Der Sadist oder die Sadistin erteilen z.B. Befehle, geben Schläge oder fesseln die Sexualpartnerin oder den Sexualpartner (Masochistin oder Masochist). Wichtig sind ganz klar verabredete Regeln und Grenzen.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Ich habe Beschwerden/Schmerzen ... im Kopf, im Bauch, im Hals."

I’ve got a headache/a, stomach ache/a, sore throat.
J’ai mal à la tête, au ventre, à la gorge.
Tengo dolor ... de cabeza, de barriga, de garganta.
Ho disturbi/dolori ... alla testa, alla pancia, al collo.

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben