Du befindest dich hier:

Gefühle

Empfindungen wie Liebe, Freude, Angst, Ärger, Trauer, Entsetzen, Zorn, Besorgnis oder Scham.

 

Gefühle (Emotionen) sind Empfindungen wie Liebe, Freude, Angst, Ärger, Trauer, Entsetzen, Zorn, Besorgnis oder Scham.

Jeder Mensch hat Gefühle und empfindet sie mehr oder weniger deutlich. Sie sind einfach da und können angenehm oder unangenehm sein. Der Mensch kann versuchen, sie zu ignorieren oder zu unterdrücken. Sie lassen sich kaum beeinflussen und können einen sogar überwältigen.

Wichtig ist es, die eigenen Gefühle zu erkennen, sie anzunehmen und ihnen zu vertrauen. Das macht es leichter zu entscheiden, ob man etwas will oder nicht. In allen Beziehungen –nicht nur in der Liebe- ist es wichtig, dass man über seine Gefühle sprechen kann. Zu sagen wie man sich fühlt und was man sich wünscht.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Es tut mir Leid, aber ich glaube, es ist das Beste, wenn wir uns trennen. "

I’m sorry, but I think it’s best if we separate.
Je suis désolé/désolée, mais je pense qu’il faut que nous nous quittions.
Lo siento, pero creo que será mejor que nos separemos.
Mi dispiace, ma credo che sia meglio che ci separiamo.

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben