Du befindest dich hier:

Spekulum

Das ist ein trichterförmiges Instrument und sieht aus wie ein Entenschnabel.

 

Es wird bei gynäkologischen Untersuchungen vorsichtig in die Scheide eingeführt. So kann der Frauenarzt oder die Frauenärztin den Gebärmutterhals und den Muttermund genauer betrachten.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Guten Tag"

Good day
Bonjour
Buenas tardes
Buona sera

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben