Du befindest dich hier:

Oralverkehr

Oralverkehr ist eine sexuelle Praktik, bei der ein Mensch einen anderen mit dem Mund sexuell erregt bzw. befriedigt.

 

Das nennt man auch blasen oder lecken.

Beim Oralverkehr können sexuell übertragbare Infektionen (STI) übertragen werden, zum Beispiel Herpes und Hepatitis A. Schutz vor einer Ansteckung bieten Kondome und Lecktücher.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Ich möchte (noch) nicht mit dir schlafen."

I don’t want to sleep with you (yet).
Je ne souhaite pas (encore) coucher avec toi.
(Todavía) No quiero acostarme contigo.
Non voglio (ancora) fare l´amore con te.

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben