Du befindest dich hier:

Normal

Normal ist das, was den Regeln entspricht, die sich die Menschen geben.

 

Die Regeln, die die Menschen sich für ihre Sexualität geben, sind die Sexualnormen. Meist werden diese Regeln unausgesprochen von der Familie und den gesellschaftlichen Institutionen weitergegeben und wirken in uns, ohne dass wir uns dessen bewusst sind.

In einer pluralistischen Gesellschaft, in der es ganz unterschiedliche Ansichten, Werte und Lebensstile gibt, sind diese Regeln (mit Ausnahme gesetzlicher Bestimmungen) jedoch nicht eindeutig festgelegt und können zum Teil sogar widersprüchlich sein.

Es ist demnach kaum möglich, einen für alle Menschen verbindlichen Maßstab zu nennen, welches Verhalten als "normal" oder "unnormal" zu gelten hat. Deshalb ist es sinnvoll, die eigenen Normen zu erkennen und zu fragen, woher sie kommen und ihren Sinn für das eigene Leben zu prüfen.

Zurück

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Kleiner Sprachführer

"Bevor wir miteinander schlafen, möchte ich etwas mit dir besprechen."

Before we sleep together, I want to talk to you about something.
Avant de faire l’amour, j’aimerais te parler de quelque chose.
Antes de acostarnos juntos, me gustaría hablar de algo contigo.
Prima di fare l´amore insieme dobbiamo parlare di una cosa.

Zeige alle:  

Hattest Du schon Dein "erstes Mal"?

Ergebnis anzeigen
Login Community

Nach oben