Thema: Verhütung - Monatspackung der Pille und ausgepacktes Kondom
Du befindest dich hier:
botMessage_toctoc_comments_9210

Kupferspirale

  • Bei dieser Spirale wirkt ein Kupferdraht.
  • Je nach Modell verhütet die Kupferdrahtspirale 3 oder 5 Jahre.
  • Es gibt einige Nebenwirkungen.
  • Eher nicht geeignet für Mädchen und junge Frauen.

Die Kupferspirale besteht aus Kunststoff. Der Schaft der Kupferspirale ist mit feinem Kupferdraht umwickelt.

Anwendung

Die Kupferspirale muss von einem Frauenarzt oder einer Frauenärztin in die Gebärmutter eingesetzt werden. Sie kann bis zu 3 oder 5 Jahre eine Schwangerschaft verhindern. Damit legt sich ein Mädchen oder eine Frau für Jahre auf diese Art der Verhütung fest.

Mögliche Nebenwirkungen

Starke Regelschmerzen und Blutungen, Eileiterschwangerschaften, Eileiterentzündungen mit der Gefahr der Unfruchtbarkeit.

Sicherheit

Die Spirale ist ein sehr sicheres Verhütungsmittel. Bei Frauen, die noch nicht geboren haben, kann es jedoch zu einer Ausstoßung der Spirale kommen.


botMessage_toctoc_comments_9210

Hinweis: Um Kommentare zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Eure Fragen: Verhütung

Patrick: "Stimmt das, dass auf Kondome kein zusätzliches Gleitmittel kommen soll?"

Antwort lesen Eure Fragen in 'Verhütung'

Eure Meinungen: Jungen

"Jungs sind manchmal echt besser als Mädchen! Viele Jungs verstehen zwar die Mädchen nicht so wirklich. Und manche Mädchen sagen dann: "Männer können nicht zuhören!" Aber verstehen wir Mädchen denn, wie Jungs drauf sind??? Auch nicht wirklich! Diese ganzen unnötigen Vorurteile finde ich doof. Ich selbst hab nen richtig guten Kumpel, der mich super versteht!"

Eure Meinungen in 'Jungen'
Login Community

Nach oben