Thema: Verhütung - Monatspackung der Pille und ausgepacktes Kondom
Du befindest dich hier:
botMessage_toctoc_comments_9210

Keine Verhütungsmethoden

  • Den Penis kurz vor dem Samenerguss aus der Scheide ziehen ist KEINE Verhütungsmethode.
  • Die "Pille danach" ist nur für den Notfall gedacht.

So geht Verhütung nicht

Keine Verhütungsmethoden: der Rückzieher und die "Pille danach"!

Rückzieher/Aufpassen

(Koitus Interruptus)
Der Junge zieht dabei kurz vor dem Samenerguss seinen Penis aus der Scheide. Allerdings können schon vor dem Samenerguss Spermien aus dem Penis in die Scheide gelangen. Außerdem passiert es häufig, dass der Junge zu erregt ist, um seinen Penis rechtzeitig zurück zu ziehen. Deshalb ist der „Rückzieher“ absolut KEINE Verhütungsmethode.

Pille danach

Die „Pille danach“ kann eine Schwangerschaft noch verhindern. Sie ist aber nur für den Notfall gedacht – also z.B. nach einer Verhütungspanne. Sie ist kein Verhütungsmittel, das man regelmäßig einnehmen sollte!


botMessage_toctoc_comments_9210

Hinweis: Um Kommentare zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Eure Fragen: Verhütung

Susan: "Kann man alle Kondome in den Mund nehmen oder haben welche schädliche Stoffe?"

Antwort lesen Eure Fragen in 'Verhütung'

Eure Meinungen: Jungen

"Ich finde, damit es 3erlei Arten von Jungs gibt. Die einen sind einfach nur dumme und arrogante Arschlöcher. Dann gibt es die, die total verständnisvoll sind und mit denen man auch mal scheisse bauen kann. Und dann gibt es noch die , von denen man denkt dass sie Arschlöcher sind , sie es aber eigentlich nicht sind. Sie tun zwar nur so dumm sind in Wirklichkeit aber voll ok . Wer weiss denn auch schon was bei Jungen in den Gedanken vorgeht? Natürlich gibt es auch noch mehrere Facetten von Jungen."

Eure Meinungen in 'Jungen'
Login Community

Nach oben