Thema: Sex - die Füße von zwei übereinander liegenden Menschen schauen unter einer Bettdecke am Bettend vor
Du befindest dich hier:
botMessage_toctoc_comments_9210

Sexuell übertragbare Infektionen (STI)

  • STI sind sexuell übertragbare Infektionen. Ungenauer werden sie auch als „Geschlechtskrankheiten“ bezeichnet.
  • Beim Sex können Bakterien und Viren (sog. Infektionen) übertragen werden.
  • STI können Schmerzen beim Sex verursachen und unbehandelt deine Gesundheit auf Dauer sogar schwer schädigen.
  • Benutze Kondome beim Vaginal- und Analsex und meide den Kontakt mit Bläschen, Warzen und Geschwüren.
  • Achte auf deinen Körper und gehe bei Anzeichen auf eine STI zum Arzt.
  • Aber keine Angst: Die meisten STI sind heilbar. HIV jedoch nicht!

Wege der Ansteckung

Bei einem Menschen, der eine sexuell übertragbare Infektion hat, befinden sich die Krankheitserreger in Körperflüssigkeiten wie Blut, Sperma oder Scheidenflüssigkeit. Anstecken kann man sich deshalb vor allem beim Vaginalverkehr, Oralverkehr und Analverkehr.

Man kann nicht sehen, ob ein Mensch eine sexuell übertragbare Infektion hat. Oftmals wissen Betroffene selbst nicht, dass sie eine solche Krankheit haben.

Wie kann man sich vor STI schützen?

Mit einigen Vorsichtsmaßnahmen kannst du das Risiko einer Ansteckung mit STI deutlich senken. In Sachen STI heißt das vor allem: Benutze Kondome beim Vaginal- und Analsex. Alle anderen Verhütungsmittel sind kein Schutz! Und beachte: Benutze Kondome bereits beim kurzen Eindringen des Penis in Scheide oder Po während des Vorspiels.

Wenn Du das Risiko möglichst klein halten willst: Benutze Kondome auch beim Oralsex. Für Oralverkehr an der Scheide kannst du ein Lecktuch verwenden.

Meide den Kontakt mit Bläschen, Warzen und Geschwüren auf der Haut.

Vor Hepatitis A und B schützt Dich am Besten eine Impfung.

Einen hundertprozentigen Schutz vor STI gibt es aber leider nicht. Sich mit einer STI beim Sex anzustecken kann also jedem mal passieren. Umso wichtiger ist es, STI frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Achte daher auf Deinen Körper und gehe bei Anzeichen auf eine STI zum Arzt.

Wie erkennt man STI?

Es gibt Anzeichen, die auf sexuell übertragbare Infektionen hinweisen können.


Ein typisches Anzeichen vieler sexuell übertragbarer Infektionen ist der Ausfluss. Ein (gelblich eitriger oder schleimiger) Ausfluss aus dem Penis des Jungen deutet auf eine Infektion hin. Oder wenn der Ausfluss des Mädchens unangenehm riecht, ungewöhnlich viel ist, eine ungewöhnliche Farbe (grünlich, bräunlich) oder Form (schleimig, schaumig, eitrig) hat. Auch Schmerzen, Jucken und Brennen beim pinkeln können bei Männern und Frauen ein Anzeichen für eine sexuell übertragbare Infektion sein. Bläschen oder kleine Geschwüre an Penis, Scheide, Po oder Mund sind ebenfalls Hinweise.

STI führen nicht immer zu Krankheitszeichen, und manche Anzeichen bemerkt man nicht.

Was ist zu tun?

Wenn Du Anzeichen für eine STI bemerkst oder unsicher bist, ob Du eine STI hast: Geh zu einem Arzt oder einer Ärztin und lass dich untersuchen. Wichtig ist es auch, den Partner oder die Partnerin zu informieren, denn sonst werden die Erreger immer wieder hin und her gegeben, und man steckt sich immer wieder neu an. Deshalb sollte sich auch der Partner/ die Partnerin untersuchen lassen.

Übrigens: Frühzeitig entdeckt und behandelt sind die meisten STI heilbar. Zu spät oder gar nicht behandelt können STI Schmerzen beim Sex auslösen und Deine Gesundheit auf Dauer schwer schädigen.

Sexuell übertragbare Infektionen sind sehr häufig, und die Ärzte kennen sie. Also musst du dich nicht dafür schämen.


botMessage_toctoc_comments_9210

Hinweis: Um Kommentare zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Eure Meinungen: Sex

Lady-Black"Ich finde das das erste mal gut überlegt sein sollte ! Meine Eltern wollen nicht das ich vor meiner Ehe mit jemanden schlafe. Ich weiß es selber noch nicht ob ich vielleicht in zwei oder drei Jahren dieses Große verlangen oder die Lust dazu habe zum ersten mal Sex zu haben, doch ich finde kein Geschlechtsverkehr vor der Ehe auch was positives denn dann hat man diese Gefühle und die Leidenschaft nur mit einer Person geteilt ! Was meint ihr dazu ?"

Eure Meinungen in 'Sex'
Login Community

Nach oben