Du befindest dich hier:
botMessage_toctoc_comments_9210

Körperbehaarung

  • Das Wachstum der Körperbehaarung beginnt mit der Pubertät speziell im Intimbereich und unter den Armen mit kleinen feinen Härchen.
  • Mit der Zeit wird diese Behaarung stärker und abhängig von der körperlichen Veranlagung auch dunkler.

Die Haare sprießen…

Während der Pubertät sprießen die Haare im Intimbereich, das heißt rund um die Vulva. Zunächst wachsen einzelne feine Härchen auf dem Venushügel. Diese Erhebung beginnt dort, wo die äußeren Venuslippen vorne zusammenlaufen. Nach und nach wird dann der Haarwuchs dichter.

Anfangs sind die Haare noch flach, später beginnen sie sich zu kräuseln.

Zur selben Zeit wächst ein leichter Flaum unter den Armen, der nach und nach durch dunkler gefärbte Haare ersetzt wird. Wie stark die Behaarung ist und welche Farbe sie hat, ist genetisch festgelegt und bei jedem Menschen verschieden.

Schön oder nicht schön? Viele entscheiden sich die Haare zu entfernen, da sie diese unattraktiv finden. Lies weiter unter Haarentfernung.


botMessage_toctoc_comments_9210

Hinweis: Um Kommentare zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Eure Fragen: Mädchen

Swantje: "Meine Tage sind seit 8 Tagen ausgeblieben und ich weiß nicht warum. Was können die Gründe dafür sein?"

Antwort lesen Eure Fragen in 'Mädchen'

Eure Meinungen: Mädchen

"Ich finde es auch toll ein Mädchen zu sein, aber manchmal denke ich mir es wäre in machnchen Situationen leichter ein Junge zu sein, wie z.B. beim Schminken oder bei Klamotten, die Jungs brauchen sich manchmal keine Sorgen um ihr Gesicht ider um die Haare zu machen, oder bei den Klamotten die ziehen was an und es passt perfekt das ist ungerecht. "

Eure Meinungen in 'Mädchen'
Login Community

Nach oben