Du befindest dich hier:
botMessage_toctoc_comments_9210

Der (erste) Besuch

  • Es ist normal, vor dem ersten Besuch bei der Frauenärztin oder dem Frauenarzt nervös zu sein.
  • Je besser du vorbereitest bist, desto weniger aufgeregt wirst du sein.
  • Überleg dir am besten vorher, welche Fragen du hast. Mach dir Notizen.
  • Wenn keine dringenden Gründe oder Beschwerden vorliegen, musst du dich nicht untersuchen lassen.
  • Denk an deinen Impfausweis und an deine Krankenkassenkarte.

Total nervös? Total normal!

Vielen Mädchen ist der erste Besuch unangenehm. Manche sind unsicher und aufgeregt, weil sie nicht genau wissen, was bei der Frauenärztin oder dem Frauenarzt auf sie zukommt. Zu wissen, was im Beratungsgespräch oder bei der Untersuchung passiert, kann deine Sorgen vor dem ersten Besuch abbauen.

Wenn keine dringenden Gründe, wie z.B. der Verdacht einer Krankheit oder Beschwerden vorliegen, musst du dich nicht untersuchen lassen. Der Arzt oder die Ärztin sollte sich Zeit nehmen, dich über alles aufzuklären und dich gegebenenfalls behutsam an die Untersuchung heranzuführen.

Weitere Informationen findest du unter Das Beratungsgespräch und unter Die Untersuchungen.

Gute Vorbereitung

Es hilft, wenn du dir vor dem ersten Besuch einen Spickzettel schreibst. So kannst du keine wichtige Frage vergessen, und die Ärztin oder der Arzt kann dich besser beraten und behandeln. Schreib dir möglichst auch auf, wann du deine Tage bekommst oder nimm deinen Menstruationskalender mit, falls du einen führst.

Daran solltest du denken:

  • Frag deine Eltern nach Kinderkrankheiten und bring deinen Impfausweis mit.
  • Denk an die Chipkarte deiner Krankenkasse, eventuell auch an eine Überweisung.

botMessage_toctoc_comments_9210

Hinweis: Um Kommentare zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Mädchenfragen

sex ’n’ tipps - Mädchenfragen Informationen über Körperentwicklung und Sexualität für Mädchen und junge Frauen in der Pubertät

Eure Fragen: Mädchen

Fatma: "Woran erkenne ich, dass ich meine Tage bekomme?"

Antwort lesen Eure Fragen in 'Mädchen'

Eure Meinungen: Mädchen

Juleh."Ich finde, das mädchen natürlich gegenüber jungs seien sollten & sich nicht verstellen. sie sollten sich nicht für ihr aussehen schämen, nur wenn man weniger busen hat.. es gibt auch jungs denen so etwas egal ist & denen sollte man vertrauen, nicht denen die nur auf so etwas achten. die sind es nicht wert."

Eure Meinungen in 'Mädchen'
Login Community

Nach oben