Thema Liebe
Du befindest dich hier:

Erster Eindruck

  • Der erste Eindruck ist oft entscheidend dafür, ob es „funkt“ oder nicht.
  • Bist du zufrieden, gelassen und gepflegt, dann stimmt auch deine Ausstrahlung und du fühlst dich attraktiv.
  • Meistens ist es eine Mischung aus Aussehen und spezieller Ausstrahlung, die einen Menschen interessant und anziehend machen.

Das gewisse Etwas

Das Grübchen im Gesicht, die Farbe der Augen, der Klang der Stimme, die Haare und die Frisur, die Art sich zu bewegen oder sich zu kleiden… All das kann wichtig sein, damit es „funkt“.

Das Aussehen spielt beim ersten Eindruck eine wichtige Rolle. Deshalb ist es in Ordnung „sich schön zu machen“. Es kann ausdrücken, dass Du Dich magst und Dich selbst attraktiv findest. Wenn Du Dich selbst magst, hast Du auch eine positivere Ausstrahlung.

Jeder Mensch versteht etwas anderes unter „Schönheit“. Meistens ist es eine Kombination aus Äußerlichkeiten und der speziellen Ausstrahlung, die Du an der anderen Person entdeckst.
Finde heraus, was Du selbst schön und interessant findest. Nicht nur äußerlich, sondern auch alle positiven Eigenschaften. Jeder Mensch hat irgendetwas, was andere anziehend finden.

Aussehen hin und Charakter her – ein bisschen Zufall, Glück und Gelassenheit gehören auch dazu, damit sich zwei Menschen begegnen, die zueinander passen.
Wer ständig dem Wunschbild hinterher jagt, übersieht vielleicht die tollen Menschen, die einem täglich begegnen können.