Thema: Jungen - vier Jungen mit Skateboards sitzen auf einer Mauer
Du befindest dich hier:
botMessage_toctoc_comments_9210

Selbstuntersuchung

  • Wer weiß, wie Penis und Hoden aussehen, kann auch Veränderungen besser erkennen.
  • Der Penis lässt sich gut beim Duschen oder Baden untersuchen.
  • Hoden sind eiförmig, leicht biegsam und trotzdem fest.

Ganz schön ungewohnt

Wenn man weiß, wie die eigenen Geschlechtsorgane aussehen und sich anfühlen, kann man auch rechtzeitig erkennen, dass sich vielleicht etwas verändert hat und nicht ganz in Ordnung ist. Mit etwas Übung kann man sich selbst untersuchen.

Der Penis

Sich in aller Ruhe selbst untersuchen kann man zum Beispiel gut nach dem Duschen oder Baden. Beim täglichen Waschen des Penis lässt sich feststellen, ob man die Vorhaut, wenn man eine hat, problemlos zurück und wieder nach vorne ziehen kann. Ob sich an der Form und Farbe des Penis etwas verändert hat oder man auf eine ungewöhnlich harte Stelle trifft. Die Eichel sollte glatt und rosig sein und keine Rötungen, kleine Erhebungen oder andere Veränderungen zeigen. Aus der Harnröhrenöffnung darf kein trüber Ausfluss kommen.

Die Hoden

Für die Untersuchung der Hoden fasst man den Hodensack an der Mittellinie und zieht einen der Hoden vorsichtig zur Seite. Gesunde Hoden sind eiförmig, haben eine glatte Oberfläche und fühlen sich leicht biegsam, aber trotzdem fest an. Hat sich das Größenverhältnis seit der letzten Untersuchung verändert oder fühlst du eine harte, unbewegliche Stelle an den Hoden, geh besser zum Arzt. Das gilt auch, wenn du auf eine ungewöhnliche Verdickung irgendwo am Hodensack stößt.

Zur Ärztin/zum Arzt

Solltest du etwas Ungewöhnliches entdecken, ist es gut, einen Arzt oder eine Ärztin deines Vertrauens aufzusuchen. Vielleicht ist dies dein bekannter Kinder- und Jugendarzt oder ein Spezialist für Harnröhre, Blase und Geschlechtsorgane des Mannes, der Urologen. Du kannst dich im Vorfeld auch mit deinem Vater oder einer anderen Vertrauensperson austauschen.


botMessage_toctoc_comments_9210

Hinweis: Um Kommentare zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Broschüren

Vorschaubild Broschüre: sex ’n’ tipps - Jungenfragen

sex ’n’ tipps - Jungenfragen Körperentwicklung und Sexualität für Jungen und junge Männer in der Pubertät

Eure Fragen: Jungen

Norman: "Warum sind manche Jungen beschnitten?"

Antwort lesen Eure Fragen in 'Jungen'

Eure Meinungen: Jungen

"Also ich als Mädchen finde, dass es ohne Jungs langweilig ist! Denn ich finde bei den Jungs sind fast alle immer super gut drauf, machen ihre Witze und verbreiten einfach gute Laune! Ein richtiges Bild von Jungs habe ich nicht, denn jeder Junge ist anders... Nur wenn die Clique dabei ist, sind sie anders als sonst."

Eure Meinungen in 'Jungen'
Login Community

Nach oben