Thema: Verhütung - Monatspackung der Pille und ausgepacktes Kondom
Du befindest dich hier:
botMessage_toctoc_comments_9210

Weitere Verhütungsmethoden

  • Für viele Jugendliche sind die Pille und das Kondom sichere Verhütungsmittel.
  • Neben der Pille gibt es viele weitere hormonelle Verhütungsmittel für Mädchen und Frauen.
  • Rezeptfrei und ohne Hormone kann mit dem neuen Diaphragma verhütet werden.

Was gibt`s sonst noch?

Kondom und Pille sind besonders geeignete und – bei richtiger Anwendung – sichere Verhütungsmethoden für Jugendliche. Mehr Informationen in den Kapiteln über das Kondom und über die Pille.

Neben der Pille gibt es für Mädchen weitere Möglichkeiten, mit Hormonen zu verhüten. Das kann sinnvoll sein, wenn du einen empfindlichen Magen hast oder Probleme mit der Verdauung. Hormenelle Verhütungsmittel sind der Vaginalring, das Hormoninplantat, das Verhütungspflaster oder die Hormonspirale. Möchtest du nicht mit Hormonen verhüten, könnte das neue Diaphragma eine Möglichkeit für dich sein.


botMessage_toctoc_comments_9210

Hinweis: Um Kommentare zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Eure Fragen: Verhütung

Niko: "Wir haben das Problem, dass ich nicht in meine Freundin eindringen kann. Wir benutzen Pille und Kondom. Kann eines der Verhütungsmittel dazu führen, dass meine Freundin nicht feucht genug wird?"

Antwort lesen Eure Fragen in 'Verhütung'

Eure Meinungen: Jungen

"Also, Mädchen sagen immer, wir Jungen haben es besser. Ich als Junge sehe das so: Andere Jungs können manchmal gewaltig nerven. Eigentlich alle aus meiner Klasse (und auch aus anderen Klassen) eifern ständig um die Wette (Schlägereien etc.). Wenn man einmal weint, ist man gleich unten durch. Das ständige COOL-Tun geht einem mit der Dauer voll auf die Nerven!"

Eure Meinungen in 'Jungen'
Login Community

Nach oben