Thema: Verhütung - Monatspackung der Pille und ausgepacktes Kondom
Du befindest dich hier:
botMessage_toctoc_comments_9210

Keine Verhütungsmethoden

  • Den Penis kurz vor dem Samenerguss aus der Scheide ziehen ist KEINE Verhütungsmethode.
  • Die "Pille danach" ist nur für den Notfall gedacht.

So geht Verhütung nicht

Keine Verhütungsmethoden: der Rückzieher und die "Pille danach"!

Rückzieher/Aufpassen

(Koitus Interruptus)
Der Junge zieht dabei kurz vor dem Samenerguss seinen Penis aus der Scheide. Allerdings können schon vor dem Samenerguss Spermien aus dem Penis in die Scheide gelangen. Außerdem passiert es häufig, dass der Junge zu erregt ist, um seinen Penis rechtzeitig zurück zu ziehen. Deshalb ist der „Rückzieher“ absolut KEINE Verhütungsmethode.

Pille danach

Die „Pille danach“ kann eine Schwangerschaft noch verhindern. Sie ist aber nur für den Notfall gedacht – also z.B. nach einer Verhütungspanne. Sie ist kein Verhütungsmittel, das man regelmäßig einnehmen sollte!


botMessage_toctoc_comments_9210

Hinweis: Um Kommentare zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Eure Fragen: Verhütung

Peter: "Schützen auch andere Verhütungsmittel als das Kondom vor AIDS?"

Antwort lesen Eure Fragen in 'Verhütung'

Eure Meinungen: Jungen

"Ich bin zwar selber eine Junge, aber ich sehe viel zu oft Jungs, die mit Mädchen nur spielen, sich nicht um Verhütung kümmern und ihrer Freundin nicht zuhören. Ich finde das nicht gerade toll, denn mit Gefühlen sollte man nicht spielen!"

Eure Meinungen in 'Jungen'
Login Community / Chat

Nach oben